Asphalt-Schwalben Rhein-Main

Der Zähler läuft wieder! Bis Suhl 2020 sind es nur noch Tage. ;-) 

Links  |

Satzung | Konvoiordnung|

Impressum | Datenschutz

zu unserem Gästebuch

Webalbum

Unser Webalbum mit vielen bunten Bildern aus unserem aufregendem Leben!

Klickst du hier!

Presseschau

KR51_2_neu

16.06.17 - Zeitungsschau - Wir im  “Rhein-Main EXTRA TIPP”
sg
Das ging richtig flott. Von der Presseanfrage bis zum fertigen Artikel  hat es gerade mal eine Woche gedauert.
Mit Frau Bräutigam vom EXTRA TIPP war es auch eine super Zusammenarbeit. In sehr angenehmer Atmosphäre haben wir uns, bei allerbestem Wetter, an der Werkstadt von Marc getroffen. Dort haben wir uns prima unterhalten und dort sind auch die schönen Fotos entstanden.
Wer jetzt neugierig auf den Artikel geworden ist, hier geht´s zum Online Artikel.

Suhl_14

Conny war uns in Frauenwald besuchen und hat wieder mal einen super Artikel “hingezaubert”. Wir Asphalt-Schwalben sind dabei auch ganz gut weggekommen. Danke!!!

Der Link zum Artikel vom 01.06.14 im “Freien Wort”!

Michi_Klassikstadt2

...und schon wieder sind wir in der Zeitung. Diesmal in der Frankfurter Neuen Presse (FNP) vom 14.04.14.
Ein Artikel bezugnehmend auf unseren Besuch zur Saisoneröffnung in der Klassikstadt (siehe unten). Das fantastische daran ist, daß dort ein Riesentrubel war und wir sind so interessant, daß wir in der FNP erscheinen. Ist das nicht irre?

....beim Saisonauftakt in der Klassikstadt findet alles Platz, sogar Zweiräder. So wie jene aus dem Hause „Simson“, jener Kultmarke aus Suhl, die neben Jagdwaffen auch Motorroller produzierte. „Einmal im Jahr fahren wir dorthin zu einem großen Treffen. Für die 250 Kilometer brauchen wir fast den ganzen Tag“, sagt Michael Kasüschke von den Asphalt-Schwalben Rhein-Main, die sich nach einem der berühmtesten Simson-Roller, der „Schwalbe“, benannt haben. „Ansonsten fahren wir am Wochenende zu Treffen wie diesem oder zum Kaffeetrinken.“ Doch mit ihren acht kleinen Maschinen sind sie in der Klassikstadt deutlich in der Minderheit...

der Link zum kompletten Artikel

Blue_Bird2

Wieder waren unsere Mopeds in der Zeitung, aber nur unsere Mopeds. Denn diesmal standen die Kunstschwalben von Stefan Rohrer im Mittelpunkt. Abgedruckt wurde eins der Fotos, das wir im letzten Jahr gemacht haben. Das natürlich im “Freien Wort”.

Kultvogel gewickelt und gestreckt

Seine Schwalben fahren um keine Kurven mehr. Ihnen  fehlt das typische Räng-däng-däng-Geräusch ebenso wie die graublaue  Abgasfahne. Dennoch halten selbst Schrauber-Fans vor seinen  Kunstobjekten staunend inne...

Da es ein Premium Artikel ist kann man ihn leider nicht einfach so online lesen. Hier der Link zum Hinweis darauf.

Blue Bird in Bad Homburg

“Freies Wort” ist die in Suhl erscheinende Thüringer Lokalzeitung. In dieser ist am 19. März 2014 (sogar auf Seite 3) ein schöner Artikel über uns erschienen!

Asphalt-Schwalben fliegen zum Airport und bis Texas
"Eine Legende die verbindet" ist der Slogan der  Asphalt-Schwalben aus Neu-Isenburg. Der aber gilt nicht nur für die über 30 Mitglieder des Clubs der Rhein-Main-Region.

Auch hier der Link zum kompletten Artikel!

a-Schwalbe-Duo-_120214

Am 01. Februar 2014 hatte der Roller “Schwalbe” seinen 50. Geburtstag. Zu diesem Jubiläum erschienen in der Suhler Zeitung “Freies Wort” einige Artikel. Einer der ersten Beiträge ist dieser:

Wenn der Opa mit dem Enkel schraubt
Die Schwalbe scheint ein Vogel zu sein, der ewig lebt. Zumindest zweirädrig. Und wie bei einem Schwalbe-Schrauber aus Suhl wird die Liebe zu ihr oft von Generation zu Generation vererbt
.

Zum kompletten Artikel!

Treffen_Ruesselsheim_19_01_14-0057

8. Winter Classic Motorrad
Am letzen Sonntag (19.01.2014) war eine “Abordnung” von uns Asphalt-Schwalben bei den “8. Winter Classic Motorrad” in Rüsselsheim.
Völlig überraschend wurden wir mehrmals in der lokalen Presse erwähnt.
Main-Spitze
Echo-Online

zum Webalbum

Jetzt mehr lesen =>

Raunheim.jpg

Am 16.05.2013 stand etwas über uns in der Zeitung “Main-Spitze”!

Raunheimer besitzt neben einem Trabant auch einen Schwalbe - Motorroller

RAUNHEIM - (mka). Der Zufall wollte es, dass der Autor dieser Zeilen  kürzlich im Rüsselsheimer Gewerbegebiet “Hasengrund” eine “Trabbi”  fotografierte. Nachdem das Foto veröffentlicht war, gab sich der seit  sechs Jahren in Raunheim lebende Stefan Freiberg als Eigentümer des  Zweitakters zu erkennen. Der junge Mann kommt aus dem sächsischen Halle  (Saale) und ist, wie sich im Gespräch herausstellte, so etwas wie ein Ostalgiker.


zum Artikel

Grillen und Chillen beim ZDF Fernsehgarten
Kiwi im Duo

ZDF - Fersehgarten 20.06. bis 21.06.2009 bei Kiwie in Mainz

War das schön! Das Beste: es hat alles geklappt und alle sind wieder wohlbehalten zu Hause angekommen.
Für uns war es das erste Mal, daß wir ein Schwalbentreffen mit  "Gleichgesinnten" mitgemacht haben. Deshalb war die Zeit, die wir  gemeinsam hatten, eigentlich zu kurz.
Nun zur Sendung und da eins vorweg: Kiwie (Andrea Kiewell) sah echt gut aus. Bestimmt hat sie sich nur für uns so hübsch gemacht. ;-)!!!
Während der Sendung waren unsere Schwalben und wir mehrmals zu sehen. Am besten war, daß 8 von unseren insgesamt 14 anwesenden Asphalt-Schwalben mit über die Bühne gerollt sind.
So eine große Live Sendung mal "hautnah" zu erleben war schon ein super Erlebnis mit unvergessenen Eindrücken.
Ansonsten haben wir das Thema des Fernsehgartens "Grillen und Chillen"  sehr ernst genommen. Das ZDF hat uns zwei Grill, Holzkohle und genügend Grillgut zur Verfügung gestellt. Für Getränke haben wir allerdings selbst sorgen müssen. Damit konnten wir dann wunderbar chillen. :-)
Nach dem Spektakel haben uns noch einmal zum Gruppenfoto aufgestellt und sind dann nach Hause gefahren. Unserer Asphalt-Schwalben haben unfreiwillig getrennte Wege genommen. Das hat der Freude über das gelungene Wochenende nicht geschadet.
Wir danken dem ZDF für diesen unvergessenen Tag und daß die Schwalben im Fernsehgarten intigriert wurden.

Fotos von Stefan S. - die Bilder sind in zeitlicher Reihenfolge

Das Video auf YouTube von den InGo-Schwalben - Total klasse gemacht!

Top

Alfacounter 

 

Asphalt-Schwalben Rhein-Main 2007 - 2019

Mit Deinem Besuch auf www.asphalt-schwalben.de werden Informationen durch sogenannte Cookies gespeichert. Mit einem Klick auf den Button "Akzeptieren", erklrst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutzerklrung Akzeptieren